Die 1. Herren konnte mit einem erfreulichen 35:23 gegen Germania Oppum in die Saison starten.
Nach durchwachsenen 5 Anfangs-Minuten sahen die Zuschauer in den folgenden Minuten eine doch immer besser werdende Partie des HSV-Rheydt. Bereits zur Halbzeit lag man mit 8 Toren in Führung.

Viele Sachen haben schon ganz gut geklappt, wie die erste Welle und teilweise die Abwehrarbeit. Jetzt heißt es die Woche weiter gut trainieren und sich am Wochenende im ersten Derby der Saison dem ATV Biesel zu stellen.

Danke für die Unterstützung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation