Das Derby zwischen dem HSV Rheydt und ATV Biesel war von zwei starken Abwehrreihen geprägt, am Ende behielten die Gastgeber jedoch mit 22:21 (13:10) die Oberhand. Damit brachten die Hausherren, die sich etwas Luft zu den unteren Tabellenplätzen verschafft haben, den Gästen die zweite Saisonniederlage bei. Insbesondere in der ersten Halbzeit ließen die Hausherren Biesel überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Die Tore des HSV: Schmitz, Mi. Gogol (je 5), Ma. Gogol, Bössem (je 3), Nixdorf (2), Berck (2/2) und Rosskamp; des ATV: Küllertz (6/5), Burkhardt (5), Genenger, Köpp (je 3), Hartkopf und Salmen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation