Mit einer 24:30 (13:11)-Niederlage beim VT Kempen musste sich der HSV Rheydt auf die Heimreise machen. Dabei dominierten die Gäste die erste Halbzeit, fielen nach dem Wechsel jedoch deutlich ab. HSV-Tore: Berck (5/3), Ma. Gogol, Bössem (4), Mi. Gogol (3), Schmitz, Nixdorf (je 2), Jansen, Rosskamp, A. Langen und F. Langen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation