Da unsere C1-Jugend spielfrei war, spielten an diesem Wochenende wieder nur drei Mannschaften. Unsere E1 war beim Auswärtsspiel in Rurtal in ungewohnter Halle aber bei entspannter Atmosphäre ähnlich überlegen wie im Hinspiel und siegte mit 0:21 (0:11). Dank guten Passspiels und enstsprechender Chancenverwertung kam dieser Sieg zustande. Leider konnte bei unseren Gegnern wieder kein Treffer verbucht werden. Mit gerade 6 Spielern verlor unsere D2-Jugend bei der HG Kaarst/Büttgen mit 28:4 (13:1). Gegen diese Mannschaft aus der Spitzengruppe war wenig auszurichten. Immerhin konnten diesmal im Gegensatz zum Hinspiel einige Tore erzielt werden. Mit guter Abwehrarbeit und variablem Angriffsspiel gewann die D1 bei der D2 des TV Korschenbroich mit 13:24 (5:13). Mittels durchdacht vorgetragener Angriffe wurde schnell ein Vorsprung herausgearbeitet und bis zur Pause gehalten. Die zweite Hälfte war deutlich ausgeglichener, dennoch wurden immer wieder Torchancen herausgespielt und zumeist genutzt, sodass der Vorsprung nicht in Gefahr geriet.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation