Am 13. März fand in unserem Vereinsgasthaus Gambrinus die Jahreshauptversammlung des HSV Rheydt 1969 e.V. statt.
Die wichtigsten und wohl interessantesten Ereignisse waren die Neuwahlen der zweiten Vorstandsmitglieder und die Abstimmmung zur Erhöhung des Mitgliederbeitrags.

logo-hsvEs musste auch ein neuer 1. Geschäftsführer gewählt werden, da Volker Junkers vor einiger Zeit von seinem Amt zurück getreten war. Monica Bertges wurde einstimmig in dieses Amt gewählt.
Tanja Menzel wurde als 2. Geschäftsführerin bestätigt.
Dirk Menzel bat in der Sitzung um seine Entlassung aus dem Vorstand und Matthäus Gogol wurde einstimmig zum 2. Vorsitzenden gewählt.
Als 2. Kassierer löst Alf Mommers Ernst Fervers ab.
Simon Werner ist neuer 2. Spielwart und ersetzt damit Patrick Fervers.
Als 2. Pressewart blieb Christian Holzschneider einstimmig im Amt.
Franz- Josef Dahmen wurde als 2. Sozialwart abgewählt und wird von Michael Gogol ersetzt.

Der Vorstand stellte auch eine Erhöhung der jährlichen Mitgliederbeiträge zur Wahl. Begründet durch die gestiegenen Kosten des Vereins, z.B. die Kosten für die Hallennutzung, sollten die Beiträge bei aktiven und passiven Mitgliedern um 2,00 Euro und der Familienbeitrag um 5,00 Euro erhöht werden. Dieser Antrag wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen.

Auf diesem Weg möchte sich der Vorstand des HSV Rheydt für die Arbeit und das geleistete Engagement der abgewählten Mitglieder herzlichst bedanken. Und hofft auf eine gute Zusammenarbeit mit den neuen Vorstandsmitgliedern.

One Thought on “Jahreshauptversammlung des HSV Rheydt

  1. Volker on 2. April 2015 at 10:55 said:

    Frischer Wind im HSV!
    Das freut mich sehr und ich wünsche dem neuen Vorstand ein glückliches Gelingen mit vielen innovativen Ideen, damit der Rheydter Westen noch lange Freude an diesem Traditionsverein hat!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation