TV 1848 MG mE2 – HSG mE1  4:20  (0:12)

 Mit ihrer bisher besten Saisonleistung konnte unsere E-Jugend einen souveränen Auswärtssieg einfahren. Als die ersten Pässe schnell und sicher nach vorne transportiert und sauber verwandelt wurden, konnten die Fans schon erahnen, dass eine wache und konzentrierte Mannschaft auf der Platte stand. Durch die Bank waren alle Kinder hellwach, deckten super ihre Gegenspieler, fingen die Bälle ab und ließen unseren Gegner überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Da Hugo und Henrik (mit seinem ersten Einsatz im Tor) den Kasten sauber hielten und weitere Tore sicher erzielt wurden, ging das Team unter den staunenden Blicken der Elternschaft mit einem beruhigenden und verdienten 0:12 in die Pause. In Halbzeit 2 das gleiche Bild. Ohne Fehler engagierten sich die Kinder weiter und hatten die Gegner im Griff. Immerhin war es schön für den TV, dass auch dort die ersten Tore erzielt werden konnten. Da einige schön herausgespielte Chancen vergeben wurden, wurde das Endergebnis nicht noch deutlicher sondern zeigte ein verdientes 4:20.

Ein tolles Spiel der Kinder, welches Laune auf mehr gemacht hat !!!

Es spielten: Hugo, Henrik; Abas, Reza (2), Mehdi (1), Emin, Fynn (3), Till (3), Simon (6), Marcel, Frederik (4), Enes, Louis und Kerem (1).

Nächstes Spiel:
20.02.16  13:45 Uhr   HSG mE1 – ASV Rurtal mE1  (Halle Heckerstr.)   

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation