ln ihren letzten beiden Saisonspielen war für unsere E-Jugend gegen die
unmittelbaren Tabellennachbarn noch etwas zu holen. Zunächst galt es am 05.03.
gegen den TV Korschenbroich die Hinspielniederlage wettzumachen. Beide Parteien
wussten, dass es ein Spiel auf Augenhöhe geben würde. hsg

Die Mannschaften
begannen konzentriert und ließen wenig zu, so stand es lange nur 1:1. Die
Korschenbroicher gingen erneut in Führung und schafften es in einer spannenden
Begegnung mit 2:3 in die Pause zu gehen. Unser Team kam gut eingestellt aus der
Kabine und erzielte nach Anwurf schnell wieder den Ausgleich. Nachdem uns
erstmalig die Führung zum 4:3 gelang, setzte unsere Mannschaft die Gegner
konsequent unter Druck. Das erhoffte Resultat stellte sich ein, die Fehler des
Gegners häuften sich und die Kinder nutzten nervenstark ihre Chancen die Führung
auszubauen. Unter dem Jubel der Fans blieb das Team bei seiner Leistung und
gewann verdient nach einer starken zweiten Halbzeit mit 10:6. Der erste Schritt war
geschafft !
Zum letzten Saisonspiel ging es am 13.03. nach Grevenbroich. Gegen den TUS
sollte sich ein ähnlicher Spielverlauf zeigen, wie in der Vorwoche. Durch einen
umstrittenen Ball ging der TUS in Führung. Die Abwehr beider Mannschaften stand
gut, wobei unsere Jungs im Angriff leichte Vorteile herausspielten. Leider scheiterten
wir oft am starken Torhüter der Grevenbroicher. Dennoch gingen wir immer wieder in
Führung und hielten ein 3:4 bis zur Pause. Die zweite Halbzeit ähnelte derjenigen
der Vorwoche, da unsere Abwehrleistung sich mit zunehmender Spieldauer
verbesserte. Vor allem Till wurde für uns zum Matchwinner, da er mit seinen
Fallwürfen den Torhüter regelmäßig überwinden konnte und den Ballverteiler des
Gegners konsequent störte, sodass kein Aufbauspiel mehr zustande kam. Nach dem
5:7 entschied sich Simon endlich für die andere Torecke und traf, Henrik hielt jetzt
jeden Ball, der aufs Tor kam und Till erzielte ebenfalls weitere Treffer. Da die
Grevenbroicher nicht mehr zum Torerfolg kamen, zogen wir davon und gewannen verdient 5:12.
Durch diese beiden Siege gegen die direkten Tabellennachbarn holte sich unsere E-Jugend
einen hervorragenden 3. Platz !!!
Nach dieser Saison einen Dank an Dirk, Nadjeh und Tanja für die Betreuung der
Kinder und an alle Eltern, welche die Mannschaft als Fans oder durch Fahr- und
Thekendienst unterstützt haben !

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation