An diesem Wochenende stand das erste Derby auf dem Spielplan. Das Spiel ging für die Rheydter gut los, obwohl man das im Training geübte Tempospiel an diesem Tag nicht sehen konnte. Doch konnte man die erste Hälfte erfolgreich gestalten und ging mit einer zwei Tore Führung in die Kabine.

Im zweiten Spielabschnitt kamen die Gastgeber Tor um Tor heran, sodass man auf Seiten der Rheydter in der 55. Minute die Auszeit nahm. Die Gastgeber glichen in der 57. Minute aus, doch im Gegenzug konterte der HSV zum entscheidenden Endstand.

Vielen Dank an die lautstarke Unterstützung von den Rheydter-Fans. Gefühlt hatten wir ein Heimspiel! (für Bilder klickt auf „Read more“)atv-hsv-2

atv-hsv-1

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation