TV Korschenbroich mD1 – HSG mD1  26:10 (14:5)

 Am Samstagnachmittag hatte die D-Jgd. den schweren Gang beim Tabellenführer vor Augen. Zu Beginn des Spieles konnten die Jungs noch leidlich mithalten, doch schnell stellte sich heraus, dass die Korschenbroicher zu Recht oben stehen. Mit sicherem schnellen Passspiel und souveränen 1:1 – Situationen gelang es unserem Gegner fortlaufend leichte Tore zu erzielen. Da die Abwehr des TVK zudem sicher stand und wir zu statisch agierten, konnten wir im Verlauf der ersten Hälfte keine Tore mehr erzielen und mussten ein 14:5 zur Halbzeit hinnehmen. Im zweiten Abschnitt zeigte sich das gleiche Bild. Die Korschenbroicher marschierten im Wesentlichen ungestört durch unsere Abwehr und zogen davon. Immerhin gelangen dem Team noch einige Tore zu einem etwas verträglicheren Endergebnis von 26:10. Eine verdiente Niederlage, mehr gibt es hierzu nicht zu sagen. Im nächsten Heimspiel gegen den TV Beckrath sollte die Mannschaft bessere Chancen haben, ein ansehnliches Spiel zu zeigen.

Es spielten: Bino; Jan (1), Timo (1), Hannes (6), Luca K. (1), Luca H., Ian (1), Tobias und Benny.

Nächstes Spiel:
20.02.16  14:55 Uhr  HSG mD1 – TV Beckrath mD1  (Halle Heckerstr.)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation