Sonntag Morgen bestritt die 2. Herren ihr erstes Spiel nach der Winterpause.

Die erste Halbzeit verlief ziemlich ausgeglichen durch etliche technische Fehler unsererseits. (15:13)

In der zweiten Halbzeit konnte man sich wieder fangen und durch sicheres Spiel und schnelles Tempo eine zwischenzeitliche Führung von 9 Toren herausspielen.

Endstand war dann 33:25

Beste Schützen: Michael Meyer (6), Tobias Helmrath (6), Torsten Thieves (5) ,Stephan Meyer (5)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation