Am Samstag feierten wir den zweiten Saisonsieg im ersten Heimspiel !

Das Spiel begann etwas schleppend aus unserer Sicht, doch nach gut zehn Minuten konnten wir das erste Mal in Führung gehen (5:4) und ließen diese bis zum Schluss nicht mehr aus der Hand. Anders noch: die Mannschaft legte ein beeindruckendes Tempo an den Tag, so dass die Führung bis zur Halbzeit auf 19:10 ausgebaut wurde.
In der zweiten Halbzeit ging es nun darum die komfortable Führung weiter auszubauen und sich keine Schwächen zu erlauben. Ein Herankommen der Gegner, wie zuletzt in Kaarst/Büttgen, sollte in jedem Fall verhindert werden. Durch konzentrierte und kompakte Defensivarbeit, gute Leistung der Torhüter und ruhig ausgespielten Angriffen gelang dies problemlos.

Am Ende gewinnen wir klar und verdient mit 35:26.

Auch in diesem Spiel gab es verbesserungswürdige Aktionen, die im Training aufgearbeitet werden. Trotzdem war der Trainer „stolz auf die Mannschaft und die gute Leistung“.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation