Am Samstagabend stand das erste Saisonspiel im neuen Jahr an und die Zweite des HSV hatte ausnahmsweise mal wieder einen breiteren Kader zur Verfügung. Der Gegner hieß ATV Biesel, eine recht junge Mannschaft die einen fitten und schnellen Eindruck machte. Man machte sich auf ein anstrengendes Spiel gefasst, auch weil die Halle auf gefühlte 50 Grad aufheizt war.
Die einzigen die wohl keine Lust hatten waren die Unparteiischen, die nicht erschienen. Somit einigten sich beide Mannschaften auf ein Gespann bestehend aus jeweils einen ihrer Leute.

hsv-atv_bieselDie Anfangsphase des Spiels war recht ausgeglichen, es wurde sich wenig geschenkt. Doch nach einiger Zeit schaffte es der ATV sich langsam abzusetzen. Die Gastgeber stellten darauf hin ihre Abwehr um und holten somit wieder Tor um Tor auf. Auch die starke Leistung des mit doppelspielrecht ausgestattetem A-Jugend Torhüters, der einige gute Chancen der Bieselaner entschärfen konnte, ermöglichte es, dass sich die Hausherren weiter absetzen konnten. Mit einer 15:12 Führung ging der HSV in die Halbzeitpause.

Man konnte insgesamt zufrieden sein, die Abwehr stand gut und man hatte einen 3 Tore Rückstand in eine Führung umgedreht. Daher sollte man in der zweiten Halbzeit nicht nachlässig werden und weiter konzentriert spielen.

In der zweiten Spielhälfte ließ der HSV nicht locker und die Führung wurde kontinuierlich ausgebaut. Der ATV Biesel stellte mehrfach seine Abwehr um, was aber wenig Erfolg hatte. Mit einer gut stehenden Abwehr und dadurch resultierenden Kontern, gut funktionierenden Spielabläufen, aber auch Einzelaktionen, sicherte sich der HSV den Heimsieg.
Die „Aushilfs-Schiris“ pfiffen eine gute Partie, die auch in diesem insgesamt fair geführten Spiel keinen großen Schwierigkeiten hatten.

Als nächstes hat der HSV den TV Beckrath vor der Brust, am 17. Januar um 19 Uhr im Wickrather Bunker (Voigthofer Allee 27). Über Unterstützung der Fans würde sich die Mannschaft natürlich freuen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Post Navigation