Eine tolle Partie bot der HSV Rheydt, der dem SV Straelen die ersten Punktverluste beibrachte und verdient mit 30:29 (15:14) gewann. HSV-Tore: Michael Gogol (9), Langen (5), Berck (4/4), Meyer, Rosskamp, Langen (je 3), Matthäus Gogol, Bössem und Nixdorf.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation