Zu unserer Zweiten:

Im Rheydter Derby verlor der Rheydter SV gegen den HSV Rheydt II 29:32. Dabei war es zunächst der RSV, der sich durch schnelle Konter mit vier Treffern absetzte und mit einer 16:14-Führung in die Pause ging. Im zweiten Durchgang drehte der HSV jedoch das Spiel durch erfolgreiche Einzelaktionen und Konter seinerseits noch um und ging als Sieger vom Platz.

Den kompletten Artikel, mit weiteren Infos zum Spieltag aus der Bezirksliga, könnt Ihr hier nachlesen: www.rp-online.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation