Handball-Landesliga. In der Landesliga haben sich lediglich die Handballer des HSV Rheydt über einen Auftaktsieg in die neue Spielzeit freuen dürfen. Rheydt setzte sich mit 26:25 gegen die DJK Germania Oppum durch. …

hsv-germania_oppumDer HSV Rheydt freute sich über diesen gelungenen Start. Obwohl Trainer Andreas Holthausen nie ernsthaft um den Sieg bangte, wurde es am Ende noch richtig eng. Die Rheydter verspielten ihre Führung von bis zu fünf Toren in der hektischen Schlussphase durch „dumme Fehler“, so Holthausen. Daniel Schmitz (9) und Michael Gogol (5) warfen die meisten Tore.

Von Wiltrud Wolters

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Post Navigation