Nachdem letzte Woche das erste Spiel der Saison weniger erfolgreich für den HSV verlief, wollte man diese Wiedergutmachung betreiben. Von der Personalie her sah es nicht wirklich besser aus. Immerhin hatten wir dieses Wochenende zwei Ersatzspieler plus Ersatztorhüter, jedoch mussten immer noch fünf fehlende Spieler beklagt werden. Auf der Gegenseite beim TV Erkelenz sah es aber noch bescheidener aus. Genau sieben Spieler standen dem Gegner zur Verfügung. Also gab es dieses Wochenende keine Ausrede bezüglich der geringen Wechselmöglichkeiten.

Read More →

An diesem Wochenende stand das erste Derby auf dem Spielplan. Das Spiel ging für die Rheydter gut los, obwohl man das im Training geübte Tempospiel an diesem Tag nicht sehen konnte. Doch konnte man die erste Hälfte erfolgreich gestalten und ging mit einer zwei Tore Führung in die Kabine.

Im zweiten Spielabschnitt kamen die Gastgeber Tor um Tor heran, sodass man auf Seiten der Rheydter in der 55. Minute die Auszeit nahm. Die Gastgeber glichen in der 57. Minute aus, doch im Gegenzug konterte der HSV zum entscheidenden Endstand.

Vielen Dank an die lautstarke Unterstützung von den Rheydter-Fans. Gefühlt hatten wir ein Heimspiel! (für Bilder klickt auf „Read more“) Read More →

Falls es euch noch nicht aufgefallen ist, im Gegensatz zur Alten hat die neue Webseite wieder eine funktionierende Kommentarfunktion.
Ihr dürft die Artikel also nicht nur lesen, sondern auch gerne euren Senf dazu geben. Also klatscht mal ordentlich was drauf.

Aber bitte: Beweißt das ihr eine gute Kinderstube genossen habt und bekleckert euch nicht selbst. Wenn nicht, gehts ohne Abendessen ins Bett.

So hatten wir uns das nicht vorgestellt…

Nach einer gefühlten Ewigkeit ging es endlich wieder los. Die neue Saison wurde mit dem ersten Heimspiel gegen den TV Korschenbroich eingeläutet. Einer Mannschaft die für ihr Tempospiel bekannt ist und in den letzten Jahren immer zu den Topmannschaften gehörten. Leider stand diese Partie unter keinem guten Stern.

Read More →

Die 1. Herren konnte mit einem erfreulichen 35:23 gegen Germania Oppum in die Saison starten.
Nach durchwachsenen 5 Anfangs-Minuten sahen die Zuschauer in den folgenden Minuten eine doch immer besser werdende Partie des HSV-Rheydt. Bereits zur Halbzeit lag man mit 8 Toren in Führung.

Viele Sachen haben schon ganz gut geklappt, wie die erste Welle und teilweise die Abwehrarbeit. Jetzt heißt es die Woche weiter gut trainieren und sich am Wochenende im ersten Derby der Saison dem ATV Biesel zu stellen.

Danke für die Unterstützung.