Das erste Spiel nach der Herbstpause stand am Samstagabend auf dem Plan. Wir waren zu Gast bei Welfia Mönchengladbach, die bisher einen Sieg einfahren konnten. Dieser war aber gegen TV 1848 Mönchengladbach, immerhin einer der Top 3 Aufstiegskanidaten. Nach zwei Siegen in Folge vor den Herbstferien sind wir mit einer recht entspannten Ausgangslage angereist. Dies war auch zwingend nötig. Denn die Vorzeichen für dieses Spiel waren alles andere als rosig. Read More →

Leider sind die Duschen unserer Heimhalle immer noch nicht repariert worden.

Da ein Ende dieser Situation vorerst nicht absehbar ist, sollten sich unsere Gegner schon mal darauf einstellen, nach einem Spiel bei uns, ungeduscht nach Hause fahren zu müssen.
Wir bedauern diese Umstände, können aber leider nichts daran ändern.

Hoffentlich werden die Duschen bald repariert und man kann sich nach den Trainigseinheiten und Saisonspielen wieder duschen.

Bis dahin… Bleibt sauber 😀

Am Samstag, den 18.10.2014, war es endlich so weit. Der lang ersehnte  „Nostalgie DVD Abend“  des HSV Rheydt  sollte in unserem Vereinshaus Gambrinus auf ein möglichst zahlreiches Publikum treffen. So waren das Organisatorenteam in Person von Volker Junkers und Hardy Sprenger mehr als gespannt, wer denn den Weg zu dieser Veranstaltung finden würde. Read More →

Zu unserer Zweiten:

Im Rheydter Derby verlor der Rheydter SV gegen den HSV Rheydt II 29:32. Dabei war es zunächst der RSV, der sich durch schnelle Konter mit vier Treffern absetzte und mit einer 16:14-Führung in die Pause ging. Im zweiten Durchgang drehte der HSV jedoch das Spiel durch erfolgreiche Einzelaktionen und Konter seinerseits noch um und ging als Sieger vom Platz.

Den kompletten Artikel, mit weiteren Infos zum Spieltag aus der Bezirksliga, könnt Ihr hier nachlesen: www.rp-online.de