Leider waren unsere Teams nicht alle auswärts erfolgreich. Zu den Spielen im Einzelnen:

HG Kaarst/Büttgen B1J     –        HSV B1J      26:28 (9:18)

Nach überzeugender erster Halbzeit verlor man völlig den Faden und machte das Spiel durch viele Abspielfehler und vergebene Chancen unnötig spannend.

TV Erkelenz C1J               –        HSV C1J      27:22 (19:9)

Die C-Jgd. leistete sich im ersten Abschnitt zu viele Pausen und lag deutlich zurück. Mit einer Energieleistung in der 2. Halbzeit kam die Mannschaft zeitweise sogar auf drei Tore heran und erzielte doch noch ein achtbares Ergebnis.

TV Erkelenz D1J               –        HSV D1J      18:15 (10:8)

In einem Spiel auf Augenhöhe wurden einige Strafwürfe vergeben und sichere Chancen ausgelassen, sodass sich das Team nicht für die gute Leistung belohnen konnte.

HSV Wegberg F1J            –        HSV F1J       11:15 (6:10)

Die gesamte erste Hälfte waren die Kinder in Führung. Die Gegner blieben jedoch dran und verkürzten auf ein Tor Mitte der 2. Halbzeit. Erst in der Schlussphase gelang es den Sieg einzufahren.

Comments are closed.

Post Navigation