Die Zwote….

…hatte am frühen Samstag Abend endlich wieder ein Meisterschaftsspiel. Nach einer sehr langen Durststrecke ohne unseren Lieblingssport, wurde nun das erste Punktspiel bestritten. Etwas aufgeregt durfte man schon sein, aber die Vorfreude überwog natürlich.

Nach zähem Beginn und Ungeduld bzgl. der ruhig vortragenen Angriffe unserer Gastgeber gelange es uns dann doch bis zur 13-ten Spielminute mit 3:10 in Vorlage zu gehen. An diesem Vorsprung änderte sich bis zur Pause nicht mehr viel, 10:16.

Auch die zweite Spielhälfte zeigte keinerlei Änderung des Spielverlaufes, so dass wir einen sicheren Saisonstart auf die Platte bringen konnten und letztlich das Spiel mit 25:36 für uns entschieden. Hervorzuheben bleibt, dass sich unsere A-Jungs als Torschützen auszeichnen konnten !!!

Auffallend war aber zudem die Chancenverwertung, und nicht nur die vom 7-Meter-Punkt.

Kommenden Samstag haben wir den TV Erkelenz zu Gast. Dies dürfte ein gänzlich anderes Spiel werden. Auch wenn wir nicht in unserer Heimspielstätte antreten dürfen, würden wir uns doch sehr über zahlreiche Unterstützer freuen.

Eure Zwote.

Comments are closed.

Post Navigation