Kurz vor der Sommerpause belegte unsere D-Jgd. beim hervorragend organisierten Teamsportwelt-Cup in Oppum den 3. Platz.

Zur etwas ungewohnten Zeit am Samstagvormittag durften die Jungs bereits das Eröffnungsspiel gegen den VfL Rheinhausen bestreiten. Die Voraussetzungen waren ungünstig, denn leider sorgte ein Stau dafür, dass noch nicht alle Spieler anwesend waren. Gerade genau 7 Spieler konnten starten. Die Jungs waren noch nicht wach und ließen den Kampfgeist vermissen. Der spielerisch überlegene spätere Turniersieger wurde in der Abwehr nicht gestört, das Angriffsspiel war zu behäbig, so setzte es eine deutliche 1:9 Niederlage. Mit nunmehr vollzähligem Kader und besserer Einstellung lief es im zweiten Spiel gegen die Gastgeber JSG Oppum runder. Sichere Ballpassagen und Abschlüsse, sowie endlich konsequente Abwehrarbeit ergaben schließlich einen 5:1 Erfolg. Da alle Mannschaften gegeneinander spielten, sollte so fortgefahren werden. Gegen die DJK Olympia Fischeln wurde weiter gut kombiniert und die Jungs gingen mit 2:0 in Führung. Diverse Male wurden die Mitspieler weiter freigespielt, jedoch ließ eine Kombination aus fehlendem Wurfglück und zu lässigem Abschluss den Fans die Haare zu Berge stehen. Nach insgesamt 7 vergebenen freien Würfen (inkl. eines 7m) traf leider die Weisheit zu, dass sich dies rächt. Die Fischelner kamen ran, gingen sogar in Führung und das Spiel wurde unverdient mit 5:6 verloren. Im letzten Spiel gegen den TV Korschenbroich lief es aufgrund vorgenommener Umstellungen besser, aber auch diesmal wurden ein Strafwurf und einige Torchancen nicht verwertet. Dennoch reichte es zu einem 3:3. Die Tabellensituation ergab für uns schlussendlich den 3. Platz !    

Da die Mannschaft sich noch einspielen muss und zudem einige neue Spieler dabei waren, kann man mit der Leistung mehr als zufrieden sein. Passspiel und Abwehr funktionierten ganz gut, am Torabschluss muss noch gefeilt werden…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation