Sonntag Morgen bestritt die 2. Herren ihr erstes Spiel nach der Winterpause.

Die erste Halbzeit verlief ziemlich ausgeglichen durch etliche technische Fehler unsererseits. (15:13)

In der zweiten Halbzeit konnte man sich wieder fangen und durch sicheres Spiel und schnelles Tempo eine zwischenzeitliche Führung von 9 Toren herausspielen.

Endstand war dann 33:25

Beste Schützen: Michael Meyer (6), Tobias Helmrath (6), Torsten Thieves (5) ,Stephan Meyer (5)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation